Beiträge

Sommerfest 2018

1
2
3
4
6
7
8
9
10
11

Einen Tag vor dem ersehnten letzten Schultag geht es im anderen Gymnasium noch einmal sehr sportlich zu. Am 05.07.2018 treffen sich die Klassen 5-7 am Gelände der Hintersten Mühle, um gegeneinander in unterschiedlichen sportlichen Disziplinen anzutreten.

Vorbereitet wird dieses Sportfest traditionell von den 8-Klässlern und dem Sportlehrer Herr Berlin.

Sehr selbstbewusst und als eingespielte Gruppe tritt die 5a auf, die extra für diesen Tag T-Shirts mit dem Slogan „Die 5a gewinnt ganz klar“ vorbereitet hat. 

Das Besondere am Sommerfest am anderen Gymnasium ist, dass sogar die Lehrerinnen und Lehrer gefordert werden, sich sportlich zu beteiligen und so Punkte für ihre Klasse zu sammeln. Der zusätzliche Wandertag für die Siegerklasse als Hauptgewinn kann darum nicht mit trockenen Füßen gewonnen werden.

Neben dem Lauf um den See der Hintersten Mühle zählt dieses Jahr auch ein Sackhüpf-Parcour zu den Disziplinen, die es zu bewältigen gibt.

Während viele an der Station „Stein halten“ vorher noch Späße machen, wie leicht diese Aufgabe wäre, merken die meisten später doch, dass die Aufgabe, zwei Minuten lang einen Stein mit ausgestreckten Armen zu halten, schwerer ist als gedacht.

Im Vordergrund des Sommerfestes steht nicht nur die körperliche Betätigung, sondern vor allem auch, dass die jungen Klassen und ihre Lehrer gemeinsam Aufgaben meistern und als Gruppe zusammenwachsen. Hier zeigt die 5b, wie sie auf einem Baumstamm sitzend zwei Mitschülerinnen gleichzeitig von einer Seite zur anderen balancieren kann.

Nach der harten Arbeit können sich alle Sportlerinnen und Sportler bei unseren Servicekräften aus der Küche stärken, die für dieses sonnige Sommerwetter extra die Grills vorbereitet haben.

Zum Ende des aufregenden Tages wartet nicht nur die Siegerehrung auf die Schülerinnen und Schüler, sondern vorher noch die Verkündung des Klasse(n)typs. Hierbei wird in jeder Klasse eine Schülerin oder ein Schüler für seine besonderen Leistungen innerhalb der Gruppe gewürdigt.

Und zu guter Letzt übernimmt Herr Berlin die Verkündung der Siegerklasse.

Mit weitem Abstand gewinnt die 5a, ganz klar. Wir beglückwünschen die Klasse für so viel sportliches Engagement und einen Teamgeist, den man im Laufe des ganzen Tages deutlich spüren konnte. Ihr habt euch den zusätzlichen Wandertag redlich verdient!

logo_dag.jpg

Haus des Lernens

Anmeldung