"Tutorenprogramm - Schülernachhilfe"

„Im Grunde der Dinge wissen wir es: Leben heißt lernen. Die nächste Lektion findet sich immer direkt vor der Nase.“

(Andreas Müller, Initiant und Mitgestalter verschiedener Institutionen im Bildungsbereich)

Ein Gründungsgedanke „des anderen Gymnasiums“ ist der inhaltliche Baustein Schüler für Schüler. In der Vergangenheit wurden im Rahmen des Profilunterrichtes zum Beispiel Schüler befähigt, jüngere in ihrem Lernen zu unterstützen.

Umso mehr stehen wir der aktuellen Idee des Ministeriums, eine Schülernachhilfe landesweit zu organisieren, aufgeschlossen gegenüber. Mit der Maßnahme „Tutorenprogramm – Schülernachhilfe“ sollen ausgewählte Schüler eine zusätzliche Lernförderung für jüngere Schüler übernehmen.

Da wir die organisatorischen Rahmenbedingungen für eine effiziente Umsetzung dieser Maßnahme mit unserer Study-Time bereits geschaffen haben, ermöglichen wir einerseits unseren älteren Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 12 als Schüler-Tutor innerhalb des Programms während der Study-Time tätig zu sein. Andererseits können sich alle Schüler für eine längerfristige Nachhilfepatenschaft (im Tandem 1:1) mit diesen Schüler-Tutoren bewerben. So sind nach kurzer Zeit 20 Nachhilfepatenschaften entstanden. Wir wünschen allen Beteiligten viel Freude beim Lernen und Lehren und das ein oder andere AHA-Erlebnis.

Carola Schiffner, Schulleiterin