„Politik ist, wenn ihr was macht“

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung der bpb

Der größte deutschsprachige Wettbewerb innerhalb des politischen Unterrichts ist der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung.

In diesem Schuljahr nahmen die 8. Klassen unseres Hauses im Rahmen des Sozialkunde-Unterrichts teil. Zur Thematik „Jung gegen Alt“ hatte die Klasse 8b herausragende Ideen, die sie unter der Leitung von Fachlehrerin Dörte Macholl erfolgreich in einem Podcast umgesetzt hat. Diese Arbeit wurde belohnt mit einer Anerkennung der Bundeszentrale für politische Bildung sowie einer Zuwendung von 100 €.
Wir gratulieren herzlich und wünschen allen Beteiligten gute Einfälle, wie die Zuwendung für eine tolle gemeinsame Aktivität ausgegeben werden kann.

Die Schulleitung