Sportfest 2017

sportfest_2017_01
sportfest_2017_02
sportfest_2017_03

Am vorletzten Schultag ging es für die Klassen fünf bis acht auf dem Sportfest bei der Hintersten Mühle hoch her. Die beiden achten Klassen hatten im Voraus einen abwechslungsreichen Tag gestaltet: Es gab z.B. ein Schubkarrenrennen, einen Treppen- und einen Seelauf, es musste möglichst schnell auf ein Tor geschossen oder möglichst oft in den Basketballkorb getroffen sowie ein meterlanges Seil, an dessen Ende eine Hantel befestigt war, in kürzester Zeit auf ein dünnes Hölzchen gewickelt werden. Besonders beliebt war bei den jungen Sportlerinnen und Sportlern die Disziplin des „Bottleflip“. Ausreichend Grillgut und leckere Salate sorgten nach der Rückkehr zur Schule für die Stärkung aller Beteiligten.

Neben der Freude an der Bewegung stand für die hochmotivierten Klassen vor allem Teamgeist im Mittelpunkt, wobei die in diesem Jahr neu eingeführten „Lehreraufgaben“ den Zusammenhalt perfekt machten. Als beste von sieben hervorragenden Klassen konnte am Ende des Schultages eine jubelnde Klasse 7a den Pokal entgegennehmen.

Allen teilnehmenden und organisierenden Schülerinnen und Schülern einen entspannten Start in die Sommerferien!

Ramona Hertwig

logo_dag.jpg

Haus des Lernens

Anmeldung